Ausflug in die Kühle….

da hatten wir doch unten in Baiersbronn 30 Grad Celcius und endlich mal Sommer, aber gleich so heftig, dass wir beschlossen, mit den Gästen zu unserem höchsten Berg – der Hornisgrinde – zu fahren, um dort zu wandern. Und oben auf der Höhe war es klasse…. ein kühles Lüftlein wehte so angenehm, dass wir immer noch im T-Shirt gehen konnten und eine leichte Brise uns umwehte – es war so schön. Dann noch ein Heidelbeer-Muffin und Mineralwasser aus Friedrichs Rucksack, ein traumhafter Fernblick in alle Himmelsrichtungen – im Rheintal war eine dicke Nebelsuppe zu sehen über dem Schwarzwald ein paar weiße Schäfchen-Wolken, …. zum wiederholen empfohlen.

Eine Antwort zu “Ausflug in die Kühle….”

  1. Ich war dabei – es war noch schöner als beschrieben … gerne wieder.

Hinterlasse eine Antwort