Den Winter hatten wir dieses Jahr schon mehrmals….

… und im Moment so kurz vor Weihnachten gar nicht mehr. So etwas über fünfzig Zentimeter Schnee lag schon vorm Rosengarten während unserer Betriebsferien. Und als wir am 21. Dezember wieder unsere Pforten öffneten, war nichts mehr davon übriggeblieben. Aber angefangen hatte das ganze bereits im Oktober….

–> so war es am 24. Oktober bei einem Spaziergang mit den Hausgästen im Tonbachtal.

–> so war es drei Tage später aus dem Auto heraus fotografiert bei Klosterreichenbach.

–> tja, und wenige Tage später am 2. November – wieder mit Gästen im Tonbachtal – dann solch ein Spätherbst-Tag bei Sonnenschein!

–> und so sieht  Großputz im Rosengarten aus. Schwimmbad ohne Wasser… Bevor wir in die Ferien sind, haben wir das ganze Haus auf Vordermann gebracht.

Hinterlasse eine Antwort