Die Glashütte Obertal-Buhlbach ….

…. stand auch auf dem Programm der gemütlichen Wanderwoche. Immer mittwochs gibt es eine Führung mit anschließendem Kaffeetrinken in der ehemaligen Glashütte – supertoll organisiert und liebevoll dargeboten von den „Guten Geistern“ rund um Frau Dora-Luise Klumpp. Wir haben viel gelernt über die alten Zeiten, durften Platznehmen und gerade sitzen in den alten Klassenräumen – Gott sei Dank ohne Stockhiebe… weil wir auch artig waren. Und dass die Champagner-Flasche eine Erfindung aus der Glashütte war – der eingestülpte Boden dient zur besseren Druckverteilung des gärenden Champagners – das macht uns Einheimische echt stolz.

Hinterlasse eine Antwort