Die Seensteig-Wanderwoche

…..eine lustige Wandergruppe macht sich auf den Weg, die Gesamtgemeinde Baiersbronn auf 84 km interessanten, spannenden und abwechslungsreichen Wanderwegen zu umrunden. In fünf Tagen von See zu See….Und auch der Wanderführer ist zu sehen, anbei ein Bild, beim Annageln eines neuen Wegzeichens. Die Wandergruppen sind manches Mal auch „Testläufer“, um zu sehen, ob der Weg noch eindeutig ausgeschildert ist oder ob Nachholbedarf besteht… und wer könnte das besser überprüfen, als „echte“ Urlaubsgäste – wir Einheimischen sind da manchmal, wie soll ich sagen, betriebsblind und übersehen auf Grund unserer Ortskenntnis das eine oder andere. Auf den ersten drei Etappen haben wir beinahe 20 Täfelchen angenagelt, die es zukünftigen Individual-Wanderern einfacher machen soll, den richtigen Wander-Weg zu finden. Einer aus der Wandergruppe meinte, ob ich mir mit meiner optimalen Beschilderung nicht die eigene Existenz als WanderFÜHRER untergrabe, denn bei der guten Beschilderung sei ja ein Wanderführer nicht mehr nötig – Keine Angst, wir haben keine Schilder abmontiert….

Hinterlasse eine Antwort