In der Kirche geht es voran…

.. so langsam sehen wir Fortschritte. Nachdem die Außendämmung im Erdreich gemacht wurde, ist nun der Zimmermann am Werk und richtet für die Fassadendämmung. Wir haben uns für Flockung mit Zellulose entschieden. Darüber befinden sich bereits die 4 cm starken Gutexplatten. In der Ferienwohnung ist der Elektiker schon recht weit gekommen. In die bereits stehenden Wände sind sämtliche Leitungen gezogen.  Auch Wasser- und Abwasserinstallationsarbeiten sind soweit abgeschlossen aber natürlich ist noch nichts montiert. Der Kamin für den Specksteinofen steht auch schon – so langsam erkennen wir, wie es mal werden wird….

Hinterlasse eine Antwort