Murgleiter – Wanderwoche

Wir sind wieder unterwegs mit den Hotelgästen…. dieses Mal auf dem Premium-Wanderweg „Murgleiter“. Wir starteten heute in Gernsbach im Murgtal und wandern in fünf Etappen das Murgtal aufwärts bis Baiersbronn, bzw. bis zum Schliffkopf. Murgleiter heißt der Wanderweg, wegen seiner Charakteristik: eine Leiter hat zwei Holmen, die durch Querstreben verbunden sind. In unserem Fall ist der eine Holmen der Wanderweg und der andere die S-Bahnlinie von Karlsruhe nach Freudenstadt. So fahren wir jeden Tag mit der Bahn zum Ausgangspunkt der Etappe und am Nachmittag mit der stündlich fahrenden Bahn wieder zurück ins Quartier in den „Rosengarten“. Die Querstreben sind die Verbindungen von Bahnstation zum Wanderweg – eine echt Supersache, denn obendrein fahren alle Urlaubsgäste mit ihrer Gästekarte (=Kurtaxe) kostenlos mit dem gesamten Bus- und Bahnnetz im Schwarzwald. Heute waren die highlights Schloss Eberstein und später dann wirklich eindrucksvolle Aussichten ins Murgtal und darüber hinaus…

Ähnliche Artikel zum Thema , , , , , ,

Hinterlasse eine Antwort