Nachtrag zur Wanderwoche

Liebe Gäste, welche an der Wanderwoche teilgenommen hatten, haben uns freundlicherweise einige Bilder übersandt, welche ich nicht vorenthalten will. Herzlichen Dank an Familie Göttel und Familie Reick. Die Bilder zeigen die Wandergruppe morgens beim Start noch mit bewölktem Himmel und mittags bei der Rast in der Traube-Blockhütte dann auf der Terrasse im Sonnenschein – so sollte es immer sein…Die anderen beiden Bilder sind im Abstand von einer Minute aufgenommen – denn dieser Wasserfall am Sankenbach kann der Wanderer selber starten. Oben gibt es ein Bassin mit einer Sperrfalle, welche aufgezogen wird und das Wasser stürzt über zwei Stufen ins Tal. Jede Wandergruppe muss halt immer einen finden, der nach oben klettert und die Sperre öffnet und derjenige sieht dann auch noch am wenigsten vom Spektakel – dreimal dürfen sie raten, wen es jedes mal erwischt mit dem hochsteigen…

Hinterlasse eine Antwort