Schillerfalter…

… buchstäblich hautnah erlebte einer unserer Mitwanderer während einer Wanderpause den großen Schillerfalter. Das ist ein bei uns recht selten gesehener Gast, der allerdings seine ganze Schönheit bei geöffneten Flügeln offenbart. Da er uns den Gefallen leider nicht tat, seine Flügeloberseite zu zeigen, empfehle ich kurz ins web zu gehen und Bilder vom Schillerfalter zu googeln; durch Luftkammern in den Flügel wird das glanzvolle und sehr eindrucksvolle blaue Schimmern erzeugt, supertoller Schmetterling… Übrigens ist es das Salz auf der Haut – wandern, Sonne, schwitzen – welches den Schmetterling so zutraulich machte.

Hinterlasse eine Antwort