Vor lauter Wanderungen bei…

… denen ich den Fotoapparat dabei habe, komme ich gar nicht mehr zum schreiben! Bevor jetzt dann hoffentlich endlich der Frühling mal durchbricht, will ich doch noch meine letzten Wanderungen mit Schneeresten links udn rechts am Wegesrand veröffentlichen. Nach Klosterrreichenbach waren wir gegangen mit einer lustigen Truppe, Schnaps im Rucksack und Sonne unterwegs, so dass wir im ehemaligen Kurpark in Klosterreichenbach sogar auf den Bänken Rast machen konnten. Klosterkirchenbesuch ist dann obligatorisch.

Hinterlasse eine Antwort