Wanderung mit SWR-Fernsehteam…

… während unserer „Gemütlichen Wanderwoche Zwei“ waren wir am Dienstag, den 22. Juli wieder Mal auf dem Ruhestein im Nationalpark. Der Ranger Wolfram Hessner führte uns und erklärte, infomierte und  beeindruckte uns mit seinem Wissen, seinen Erzählungen und Beschreibungen. Die Wettervorhersage war zwar verheerend, aber 22 Gäste fuhren mit Heidi und mir im Linienbus auf die Höhe, um den Nationalpark kennenzulernen. Am Anfang gab es innerhalb des Nationalpark-Infozentrums, d.h. dem ehehmaligen Naturschutzzentrum eine Einführung und als wir dann rausgingen hörte es auf zu regnen, aber die Wolken waren noch nicht weg, so dass wir in mystischer Stimmung unterwegs waren. Ein SWR-Filmteam ließ sich auch nicht abhalten uns zu begleiten und drehte ein paar „Ranger-erklärt-im-Nationalpark-Sequenzen“ mit uns. Sendetermin: Donnerstag, den 24. Juli zwischen 18:45 Uhr und 19:45 Uhr in der Landesschau Südwest im SWR-Fernsehen.  Zum Ende der Tour erwischte uns dann aber doch noch ein heftiger Regenschauer, so dass wir froh waren, endlich im Naturparkhaus unser Vesper im Trockenen zu genießen…

Hier ein paar Eindrücke des SWR-Drehs mit Wolfram:

Ähnliche Artikel zum Thema , , , , , , , ,

Eine Antwort zu “Wanderung mit SWR-Fernsehteam…”

  1. Elke sagt:

    Eine tolle Werbung für den Nationalpark – farbenfroh durch die wetterfesten Gäste des Rosengartens !

    Sonnige Grüße sendet aus Südbaden
    Elke

Hinterlasse eine Antwort